A+ R A-

FIRE+ICE 2021 Ergebnisse

Ein außergewöhnliches Jahr hat mit einem außergewöhnlichen Turnier sein sportliches ende gefunden. Fire+Ice 2021 ist Vergangenheit. Was war das für ein Hin und Her, ein Abwägen zwischen Absage und Durchführen, letztendlich haben wir uns aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen dazu entschieden, trotz restriktiver 2 G Regelungen das Turnier durchzuführen.

Zwar mussten einige aufgrund der 2 G Regelungen ihre Teilnahme absagen, für die überwiegende Mehrheit stellten die Kontrollen am Eingang kein Problem dar und wir konnten zügig starten.

Zwar hatten die Forstarbeiten der vergangenen Woche ihre Spuren hinterlassen, dies tat aber der Stimmung und der Freunde, endlich wieder ein Turnier schießen zu können keinen Abbruch.

Aki hatte mit seinem Team wieder einen sehr herausfordernden Parcours gestellt, bei der bei der Tagrunde noch ein „ohhhh“ bei manchen Schüssen zu hören war, in der Nachtrunde aber dann doch manchmal ein „auweia“ entlockte.

Wenn ihr Bilder habt, die wir veröffentlichen dürfen... schickt sie uns bitte zu.

Wir freuen uns auf das nächste Nachtturnier bei Vollmond am 10. Dezember 2022.

ERGEBNISSE

 

 

 

 

Liebe Fire+Ice-Schützen,
liebe „Freunde der Nacht“,

wir haben den Parcours inzwischen fertiggestellt und das Turnier wird unter 2 G Bestimmungen, also geimpft oder genesen, stattfinden.

Hier ein paar Bilder vom Parcours, es sieht phantastisch aus

Es werden keine zusätzlichen Schnelltests benötigt. Für Schüler bis 17 Jahr reicht der Schülerausweis aus. Alle anderen bitten wir die Statusnachweise, möglichst in elektronischer Form beim Einchecken bereitzuhalten.

Wir haben auch Abmeldungen von Schützen bekommen, die leider den erforderlichen Impfstatus bis zum Turnier noch nicht erreicht haben und deshalb nicht an den Start gehen dürfen. Zusätzlich bitten wir alle, die wissen, dass sie nicht antreten werden und das uns noch nicht mitgeteilt haben dies bis Montag 13.12. zu tun, damit wir weiter planen können, wichtig ist dies vor allem für den Wareneinkauf für die Verpflegung zwischen den Durchgängen.

Als Parkplatz steht der Wanderparkplatz ca. 100 m vom Vereinsgelände entfernt zur Verfügung. Bitte fahrt bei Anreise gleich direkt dort hin.

Auf dem gesamten Gelände herrscht im Bereich des Vereinsheims MASKENPFLICHT. Beim Sport auf dem Parcours besteht keine Maskenpflicht.

Turnierverpflegung: bis zu Beginn der Tagrunde gibt es heiße und kalte Getränke, Essen erst zwischen Tag- und Nachtrunde

Einchecken:   ab 12.00 Uhr

Tagrunde:     Start 13.30 Uhr

Nachtrunde: Start  ca.17.30 Uhr

Hinweis: Die nächtliche Ausgangsbeschränkung zwischen 21 und 5 Uhr gilt nur für Personen die keinen vollständigen Impfschutz haben.

Gute Anreise.

Viele Grüsse

Jürgen